So können Sie Ihr Motorrad versichern: Online-Rechner

Zu jeder Saison und jedem Fahrzeugwechsel preiswert Ihr Motorrad versichern



Ein Motorrad versichern gehört zu den ersten Pflichten eines jeden Motorradfahrers. Eine Motorraversicherung ist eine Kfz-Versicherung, bei der Sie jedes Jahr die Möglichkeit haben, einen neuen Versicherer zu wählen und dadurch Beiträge sparen oder den Versicherungsschutz zu ändern.

Motorrad versichern – die Haftpflichtversicherung

Motorrad versichern – ein wichtiger Bestandteil ist die Haftpflichtversicherung. Das Motorrad versichern ist auf diese Weise gesetzlich vorgeschrieben. Ein Motorrad versichern heißt, als Allererstes das Risiko abzusichern, das den größten Schaden mit sich bringen würde, wenn es eintritt. Es ist relativ unwahrscheinlich, dass sehr große Personen- und Vermögensschäden in einem Versicherungsfall eintreten. Wenn sie jedoch passieren und es die Versicherung fehlt, können solche Schadensfälle alle Beteiligten finanziell und auch gesundheitlich ruinieren.


Ein Motorrad versichern ist also unbedingt notwendig. Die Schadensklassen beim Motorrad versichern werden nach Hubraum und Regionalklassen sowie Schadenfreiheitsklassen eingeteilt.

Motorrad versichern – Vollkasko oder Teilkasko?

Ein weiterer Baustein, wenn man ein Motorrad versichern möchte, ist die Kaskoversicherung. Eine Vollkaskoversicherung kommt für Schäden auf, die am eigenen Motorrad entstanden sind. Sein Motorrad versichern bedeutet im Vollkaskotarif einen Schutz auch gegen Vandalismus sowie Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch die Fehler des Versicherten entstanden sind.

Generell treten Kaskoversicherungen für Schäden ein, bei denen Dritte nicht betroffen bzw. zu entschädigen sind. Motorrad versichern in der Teilkaskoversicherung bedeutet, dass Schäden wie Blitzeinschlag, Sturm oder Hagel, Brand, Explosion, Glasbruch, Unterschlagung, Raub oder Diebstahl versichert sind. Auch Wildschäden, Marderbiss oder Schmorschäden sind beim Motorrad versichern im Teilkaskotarif ebenfalls abgedeckt.


Motorrad versichern – der Schutzbrief.

Will man sein Motorrad versichern, kann man zeitgleich auch einen Schutzbrief beantragen, der für prompte Pannen- und Abschlepphilfe sorgt.
depot vergleich